Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes Türkismühle

Am vergangen Freitag, 30. Oktober 2015, fand unsere Jahreshauptversammlung im Freizeitheim in Türkismühle statt.

Auf der Tagesordnung stand in diesem Jahr vor allem die Mitglieder aktuell über das Ortsgeschehen in Türkismühle zu informieren.

Unser Bürgemeister und Kreisvorsitzender Andreas Veit berichtete allgemein über die Situation der Flüchtlingsproblematik. Er betonte auch noch einmal den tollen Sieg der CDU in Türkismühle bei der letzten Kommunalwahl und das große Engagement des Ortsvorstehers Markus Düsterheft für unseren Ort.

In weiteren Ausführungen berichtete unser Ortsvorsteher über den aktuellen Stand der Bauarbeiten in Türkismühle, blickte auf vergangene Veranstaltungen zurück und erläuterte den anwesenden Mitgliedern bevorstehende Maßnahmen rund um das Umfeld des Bahnhofs Türkismühle, sowie anstehende Veranstaltungen, wie der Weihnachtsmarkt am 1. Adventssonntag in Türkismühle. Unser Gemeinderatsmitglied Reiner Urhahn berichtet den anwesenden Mitgliedern ausführlich über die Arbeit des Gemeinderates, vor allem die Baumaßnahmen innerhalb des Ortes erläuterte er sehr ausführlich. Zum aktuellen Stand der Kassenlage des Ortsverbandes Türkismühle legte unser Schatzmeister Marcel Detemple seinen Bericht ab. Auch der JU Vorsitzende der Gemeinde Nohfelden, Dennis Kern, erzählte von seiner Arbeit in der Gemeinde und betonte, dass es wichtig für die Orte und die Gemeinde ist, neue und junge Mitglieder zu werben, da die Junge Union der Motor innerhalb der CDU ist.

Im zweiten Teil der Jahreshauptversammlung wurde Marianne Knapp durch den Vorsitzenden Urban Veit, sowie durch unseren Kreisvorsitzenden Andreas Veit für ihre 40. Jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt, ein toller Blumenstrauß und ein Dankesschreiben unserer Bundeskanzlerin, sowie der Ministerpräsidentin rundeten den feierlichen Akt ab. Vielen Herzlichen Dank Frau Knapp für ihre treue und ihr Engagement innerhalb der CDU Türkismühle.

Nach oben